. .

Von Kind zu Kind - Der Winter kann uns gestohlen bleiben!

 

Wann:          Samstag den 10.03.2018 von 13 - 15.30 Uhr

Anmeldung:   ab 11.02.2018 per mail ab 12 Uhr mittags -> vorher ist zwecklos                

                       unter info@vonkindzukind.com   

 

Wo:                Jahnhalle Günzburg - neben AOK und Forum

 

Um den Ursprungsgedanken - von Kind zu Kind - zu erhalten, bekommen Kinder, die selbst Spielzeug und Bücher verkaufen möchten, die Möglichkeit (wie bisher) an ihrem eigenen Stand ihre Schätze zu verkaufen. Ein Plätzchen (ca. 1,5 m) kostet nur 2 €. Decken oder Tische bitte selber mitbringen!

 

Neu

Baby-, Kinder- und Schwangerschaftskleidung, Bücher, Fahrzeuge, Kinderspielzeug und mehr können Sie an eigenen Ständen verkaufen. Sie erhalten eine Verkaufsfläche von 2,20 m und  können zwischen Tisch mit Bank davor oder Kleiderständer (ohne Tisch und Bank) wählen. Bitte geben Sie dies bereits bei der Anmeldung an, damit wir Ihnen Ihren Verkaufsstand vorbereiten können. Standmiete (2,20 m): 12 €

 

Wir suchen:

  • Mütter, Schwangere und Kids die gerne gute Ware zu guten Konditionen verkaufen möchten
  • Kinder die gerne ihre ausrangierten Spielsachen, Fahrzeuge, Bücher... selbst verkaufen möchten
  • Mütter, Schwangere und Kids, die gerne gute Ware zu guten Konditionen erwerben möchten

Wir bieten:

  • Freien Eintritt
  • flächendeckende Werbung um eine Vielzahl an Kauf- und Verkaufsinteressenten zu erreichen
  • Kompetente Anprechpartner vor, während und nach dem Flohmarkt
  • Cafeteria mit attraktivem Kuchenangebot auch zum Mitnehmen

Wir können nur das anbieten was uns angeboten wird - Sie bestimmen also das Angebot mit!

 

Kurzanleitung:

1) Verkaufsfläche mit Tisch oder Kleiderständer beantragen über info@vonkindzukind.com

2) Aufbau und Verkauf

3) Einkaufen auf dem Markt

4) Hoffentlich wenig restliche Ware und viel Geld mit nach Hause nehmen.

 

Zeitlicher Ablauf:

12.00  Uhr:                    Einlass und Aufbau

13 - 15.30  Uhr:             Verkauf  "Von Kind zu Kind"

ab 15.30   Uhr:               Abbau